Webkonferenz Österr. Fachtagung für Biologische Landwirtschaft

Details als PDF herunterladen Anmeldung Zurück zur Übersicht

Termin:
12. November 2020
Beginn:
09.00 Uhr
Ende:
17.00 Uhr
Veranstaltungsort:
ONLINE Web-Konferenz
Anerkennung:
1 TGD-Weiterbildungsstunden 
Höchstteilnehmer:
15

VortragendeR

Beschreibung (Kompetenzerwerb)

 Bio-Fachtagung – heuer online kostenlos dabei sein!

Auf Grund der Unsicherheiten zum weiteren Verlauf der Covid-19 Situation wird die diesjährige österreichische Bio-Fachtagung am 12. November vom Bio-Institut der HBLFA Raumberg-Gumpenstein als kostenloses Online-Meeting abgehalten.

Eine Anmeldung  ist vorab erforderlich!

 Informationen, Programm und Anmeldung: www.raumberg-gumpenstein.at oder direkt im Bio-Institut (Veronika Winner bzw. PD Dr. Andreas Steinwidder : 03682 22451 401; veronika.winner@raumberg-gumpenstein.at)

 Donnerstag 12. November 2020
8:50 – 16:50 Uhr

Inhalte

Folgende Schwerpunkte zeichnen die Bio-Fachtagung 2020 aus:

  • Engerlinge im Grünland - Das haben wir gelernt
  • Kurzrasenweide - wie kurz?
  • Koppel- oder Kurzrasenweide?
  • Bio-Silomais nachhaltig anbauen und einsetzen - geht das?
  • Auf der Suche nach der idealen Mutterkuh
  • Treibhausgaspotenzial - auch die Bewertungsmethode entscheidet mit!
  • Fühlen sich meine Kühe wohl? - Erste Ergebnisse zur Tierwohl-Potenzial-Bewertung
  • Rinder verstehen und mit anderen Augen sehen
  • Es wird sich etwas ändern! Gesetzliche Anpassungen in der Bio-Wiederkäuerhaltung

Organisation

HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Raumberg 38, 8952 Irdning-Donnersbachtal

Anmeldung


https://www.bio-austria.at/event/bauerntage/