Gesund oder krank? Die Sektion gibt Aufschluss

Anmeldung

Details als PDF herunterladen Zurück zur Übersicht

Termin:
27. Februar 2023
Beginn:
09.00 Uhr
Ende:
17.00 Uhr
Veranstaltungsort:
LFS Buchhof, Zellach 18, 9400 Wolfsberg
Anerkennung:
3 TGD-Weiterbildungsstunden 
Freie Plätze:
25 von 25

Vortrag von

27.02.2023 09:00-17:00Gesund oder krank? Die Sektion gibt AufschlussMag. Stephan Hintenaus

Zielgruppe

Geflügelhalter aller Sparten

Beschreibung (Kompetenzerwerb)

Die Tiergesundheit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für GeflügelhalterInnen aller Sparten. Dieser Sektionskurs zeigt am toten Huhn, wie ein gesundes von einem kranken Tier unterschieden werden kann und wie sich Krankheiten erkennen lassen. TeilnehmerInnen können gerne eigene Tierkörper mitbringen, um diese beim Kurs selbst zu sezieren.

 

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen zur Sektion von toten/getöteten Tieren
  • Geflügelkrankheiten und deren Erkennung
  • Hygienemanagement im Geflügelstall
  • Praktische Durchführung von Sektionen

 

Organisation

Christina Buchinger / NTÖ - Nachhaltige Tierhaltung Österreich
Dresdner Straße 89/B1/18, 1200 Wien
T: +43 664 88 97 26 94

buchinger@zag-online.at, https://www.nutztier.at/gefluegel

Partner und Programme

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung unter www.nutztier.at/gefluegel ist erforderlich. 

geförderter Teilnehmerbeitrag       € 65.-*

ungeförderter Teilnehmerbeitrag    € 130.-

*Wenn Sie über eine österreichische landwirtschaftliche Betriebsnummer verfügen, erhalten Sie die ermäßigte Teilnehmergebühr.