Aufbaumodul 2 Klauenmonitoring und Klauenpflege

Details als PDF herunterladen Anmeldung Zurück zur Übersicht

Termin:
09. Oktober 2021
Beginn:
09.00 Uhr
Ende:
18.00 Uhr
Veranstaltungsort:
LFZ Raumberg-Gumpenstein, Raumberg 38 28, 8952 Irdning, Die Veranstaltung findet direkt im Seminarraum des Lehr- und Forschungszentrum statt.
Freie Plätze:
9 von 15
Mindestteilnehmer:
10
Höchstteilnehmer:
15

VortragendeR

Robert Pesenhofer

Zielgruppe

Jungzüchter/innen

Fachbereich

Milch

Inhalte

Theoretischer Teil: 

  • Grundlagen der Klauenpflege
  • Lahmheitserkennung und -beurteilung
  • Dokumentation "Klauen-Q-Wohl"

Praktischer Teil:

  • funktionelle Klauenpflege an Totklauen
  • Fehler bei der Klauenpflege
  • Entlastungshilfen und Verbände an Totklauen
  • funktionelle Klauenpflege am lebenden Tier

Organisation

Johanna Prodinger / NTÖ - Nachhaltige Tierhaltung Österreich
Dresdner Straße 89/B1/18, 1200 Wien
T: +43 1 334 17 21 15

prodinger@zar.at, https://www.nutztier.at/bildung

Information und Anmeldung

Sie erhalten 14 Tage vor der Veranstaltung eine Rechnung.

geförderter Teilnehmerbetrag* EUR 60,00

ungeförderter Teilnehmerbetrag EUR 120,00

*Wenn Sie über eine österreichische landwirtschaftliche Betriebsnummer verfügen, erhalten Sie die ermäßigte Teilnehmergebühr. 

**Die Einverständniserklärung für jünger 18 Jahre (AGBs) finden sie HIER.

Anmeldung