Mammographiescreening Refresherkurs

Anmeldung

Details als PDF herunterladen Zurück zur Übersicht

Termin:
08. Oktober 2022
Beginn:
14.00 Uhr
Ende:
18.00 Uhr
Veranstaltungsort:
online via Zoommeeting
Bewertung:
10 CPD; 7,5 Stunden 
Freie Plätze:
Ausgebucht - Tragen Sie sich über Anmeldung in die Interessentenliste ein

VortragendeR

Michaela Hondl-Adametz, Stefan Gaisbichler und Sabine Weissensteiner

Zielgruppe

ErstellerInnen im Rahmen des österreichischen BKFP "früh-erkennen"

Fachbereich

Mammographie

Beschreibung (Kompetenzerwerb)

Anerkannte Fortbildungsmaßnahme für ErstellerInnen im Rahmen des Brustkrebs- Früherkennungsprogramms, welche gemäß 2. Zusatzprotokoll zum Vorsorgeuntersuchungs-Gesamtvertrag mindestens alle drei Jahre verpflichtend zu absolvieren ist

Inhalte

Ein Refresherkurs umfasst einen theoretischen Teil (3,5 Stunden e-learning) und einen praktischen Teil (4 Stunden).
Die Lehrinhalte orientieren sich am aktuellen Stand der Wissenschaft und Erfahrungen und vermitteln einen ausgewogenen Überblick über den aktuellen Wissensstand. 

Organisation

rtaustria - Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich
Johannes Gutenberg-Straße 3, 2700 Wiener Neustadt
T: +43 664 1 444 066 F: +43 664 771 444 066

kursadmin@radiologietechnologen.at, https://www.radiologietechnologen.at/bkfp

Partner und Programme

Preisinformation

KURSKOSTEN (inklusive Fachbuch "Die richtige Einstellung zur Mammographie")

rtaustria-Mitgliederpreis: € 295.-
reguläre Teilnehmer:      € 365.-

Zugangsvoraussetzungen zum Refresherkurs sind:
Berufsberechtigung, alsolvierter Erstellerkurs und absolvierter Multidisziplinärer Kurs
Daher bitten wir Sie, einen Scan vom "Studienabschluss/Diplomzeugnis" hochzuladen, so dass gewährleistet ist, dass nur berechtigte Berufsgruppen den Kurs absolvieren.
Eine Bestätigung des Erstellerkurses und des Multidisziplinären Kurses ist ebenso nachzuweisen. Haben Sie noch keinen Multidisziplinären Kurs absolviert benötigen wir eine Erklärung.
Haben Sie den Erstellerkurs bei rtaustria abgeschlossen, sind diese Daten des Erstellerkurses bereits bei der Anmeldung hinterlegt.

Sollte es eine Namensänderung nach der Diplomerstellung gegeben haben, bitten wir Sie die entsprechende Urkunde dazu im Feld "Namensänderung" ebenfalls hochzuladen.

Vielen Dank!